Too Many Items

Too Many Items Minecraft Mod 1.4.7

Inventar-Editor für Minecraft

Mit dem kostenlosen Mod Too Many Items bearbeitet man das Spiel-Inventar des Klötzchenspiel Minecraft. Spieler können während des Spiels in Echtzeit neue Gegenstände in ihr Inventar hinzufügen oder löschen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • umfassende Bearbeitungsmöglichkeiten für das Inventar
  • funktioniert im Einzelspieler- und Multiplayer-Modus

Nachteile

  • umständliche Installation

Gut
7

Mit dem kostenlosen Mod Too Many Items bearbeitet man das Spiel-Inventar des Klötzchenspiel Minecraft. Spieler können während des Spiels in Echtzeit neue Gegenstände in ihr Inventar hinzufügen oder löschen.

Inventare nach Wunsch

Too Many Items lässt Minecraft-Spieler komplette Inventare abspeichern oder laden. Die Modifikation funktioniert im Einzelspielermodus ebenso wie im Multiplayer. Besonders umfangreiche Inventare mit unbegrenzten Gegenstands-Stapeln, den sogenannten Item Stacks, erfordern die zusätzliche Installation von ModLoader und funktionieren nur im Einzelspiel.

Too Many Items installieren

Die Installation von TooManyItems setzt folgende Schritte voraus: Zunächst entpackt man das Zip-Archiv von Too Many Items. Danach gibt man in das Start-Eingabefenster %appdata% ein und wechselt in den Ordner .minecraft/bin. Die Datei minecraft.jar öffnet man anschließend mit einem Packprogramm wie WinRAR oder 7zip. Die Dateien von Too Many Items kopiert man in die minecraft.jar und löscht anschließend den Ordner META-INF.

Fazit: Praktische Erweiterung für das Minecraft-Inventar

Too Many Items ist ein leistungsfähiger Item-Manager für Minecraft. Besonders Vielspieler unter den Klötzchenbauern wissen die erweiterten Inventarfunktionen rasch zu schätzen. Weniger erfahrene Nutzer tun sich allerdings mit der umständlichen Installation schwer.

Too Many Items

Download

Too Many Items Minecraft Mod 1.4.7